SPD-Appen: Hölck zu Gast beim Grünkohlessen bei Appener SPD

Standort: Startseite
Kontakt zur SPD Appen
Ortsverein
Nils Meins
Dorfstr. 8a
25482 Appen
Tel. 04101/788785
nils.meins@spd-appen.de

Fraktion
Walter Lorenzen
Osterholder Str. 28
25482 Appen
Tel. 04101/27781
walter.lorenzen@spd-appen.de
Webmaster
Hier Mitglied werden!
Regierungsprogramm SH
Hölck zu Gast beim Grünkohlessen bei Appener SPD

Veröffentlicht am 12.03.2017, 13:29 Uhr     Druckversion

Hölck zu Gast beim Grünkohlessen bei  Appener SPD

Alle Tische waren belegt. 80 Gäste konnte SPD-Chef Nils Meins zum Grünkohlessen im Appener Bürgerhaus begrüßen. Meins, nicht nur Vorsitzender sondern auch  Gemeindevertreter, gab einen kleinen Überblick über die Themen, die in Appen gerade wichtig sind. Kritisch äußerte er sich zu der geplanten Schulsanierung. Die SPD hält die Sanierung für einen Fehler und setzt auf einen Neubau. Schon jetzt laufen die Kosten davon. Immer neue Alternativen werden geplant, was höhere Architektenkosten zur Folge hat.  Nicht in den Kalkulationen enthalten, ist der Einbau von Fahrstühlen, wie er für öffentliche Gebäude vorgeschrieben ist.

Als besonderen Gast begrüßte er, den SPD-Kreisvorsitzenden und Landtagskandidaten im Wahlkreis Pinneberg-Elbmarschen, Thomas Hölck. In seinem Grußwort lobte Hölck das Dorf für seine herausragende Flüchtlingsarbeit über politische Grenzen hinweg. So wurde auch in diesem Jahr im Verlauf des Abends wieder eine Spende eingesammelt, die der Betreuung von Flüchtlingen im Ort zu Gute kommt. Hölck ließ es sich nicht nehmen von Tisch zu Tisch zu gehen und alle Gäste persönlich zu begrüßen.

Lange Schlangen bildeten sich als es endlich mit dem Essen losging. Burkhard Stohrer vom Homecooking-Service Stohrer, lieferte Grünkohl mit Wurst und Fleisch. Der Ortsverein spendierte die Getränke und Schnaps nach dem Essen. 

Im Anschluss an das Essen gab es die Gelegenheit, mit Thomas Hölck ins Gespräch zu kommen. Wer an dem Abend nicht dabei sein konnte, hat am Dienstag, dem 28. März um 19 Uhr die Möglichkeit im Rahmen des Landtagswahlkampfes mehr zu Hölcks politischen Zielen zu erfahren. Im Bürgerhaus steht er Rede und Antwort. Dazu sind interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Amtsgemeinden des Amtes Geest und Marsch Südholstein recht herzlich eingeladen.


 
Im Bundestag

Im Landtag Thomas Hölck