Willkommen bei der SPD Appen

Am Montag, den 17. Mai, am Welttag gegen Homophobie, wurde zum ersten Mal in Appen die LGBTQ-Fahne gehisst. Der Tag soll ein Zeichen für Akzeptanz und Vielfalt setzen. Das tun wir in Appen jetzt auch.
Die Anschaffung der Fahne geht auf unseren Antrag vom 18.10.2020 zurück.


Foto: M. Rahnenführer


Zukunftsmission:
Klimaneutrales Industrieland

Die Kraft von Sonne und Wind – und Wasserstoff

Spätestens 2050 ist Deutschland klimaneutral.
Dafür stärken wir die Infrastruktur für den Transport und das Tempo beim Ausbau erneuerbarer Energien. Dabei ist ganz wichtig, dass sich das jede*r leisten kann. Wer sich dagegen entscheidet, soll die Kosten dafür nicht auf andere abwälzen können.


Zukunftsmission:
Digital souveränes Deutschland und Europa

Zur Gigabit-Gesellschaft

Der Zugang zu schnellem Internet ist für ein modernes Leben unverzichtbar und für viele Unternehmen und Regionen ein wichtiger Standortfaktor. Gleichzeitig brauchen wir vertrauenswürdige Werkzeuge für den Zugang zu Information, für Kommunikation und Meinungsbildung.

Die Grundlagen dafür müssen wir fördern: die Halbleiterfertigung zum Beispiel, Forschung an künstlicher Intelligenz oder Quantencomputern und natürlich ein konsequentes Vorgehen gegen Hass und Fake-News. Ziel ist eine „Gigabit-Gesellschaft“, in der sich die Menschen als engagierte Zivilgesellschaft und als emanzipierte Bürger*innen mit Rechten und Pflichten bewegen können.


Zukunftsmission:
Gute und moderne Gesundheitsversorgung für alle

Gesundheit! Gern geschehen!

Dazu gehört ein modernes, zuverlässiges und flächendeckendes Krankenhaus- und Notfallversorgungssystem, das für jeden schnell erreichbar ist. Dabei muss der Mensch im Mittelpunkt stehen: Die, die für unsere Gesundheit arbeiten ebenso wie die, die auf deren gute Arbeit angewiesen sind. Dazu gehören E-Health und Robotik, aber auch die Förderung von Innovationen und neuen Methoden.

Und: Wir wollen die Bürgerkrankenversicherung und eine Bürgerversicherung in der Pflege.


Zukunftsmission:
Modernstes Mobilitätssystem Europas

Von A nach B. Stadt und Land.



Mobilität ist Teilhabe:
Im Berufsleben, der Ausbildung, dem Privatleben oder im Urlaub. Alle Menschen müssen schnell, zuverlässig und klimafreundlich von A nach B gelangen, in der Stadt und auf dem Land.

Wir werden deshalb die Verkehrswende voranbringen und bis 2030 das modernste und klimafreundlichste Mobilitätssystem Europas aufbauen. Klimafreundliche Antriebe, moderne E-Mobilität — aber auch gute Alternativen zum Auto.

 

 


Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 29.05.2018, 16:58 Uhr (14310 mal gelesen)
[Umwelt]
Ich hatte im April 2018 die Landesregierung  nach der Einhaltung der Flugbetriebsregeln am Flugplatz Uetersen-Heist und nach den Partikelemissionen des Heizkraftwerks Wedel gefragt. 

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 30.04.2018, 10:53 Uhr (15275 mal gelesen)
[Umwelt]


Mit harscher Kritik hat der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf auf die Antwort des Energie- und Umweltministeriums auf eine Kleine Anfrage reagiert. Hölck hatte erneut Fragen zu den von vielen Anwohnern des Wedeler Elbhochufers beklagten Partikelemissionen des Heizkraftwerks Wedel gestellt.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 28.04.2018, 08:13 Uhr (15040 mal gelesen)
[Arbeit]
TOP 9: Versorgung mit Sand und Kies sicherstellen (Drs-Nr.: 19/593)

Es gilt das gesprochene Wort!



Hinweis: Diese Rede kann hier als Video abgerufen werden:

http://www.landtag.ltsh.de/aktuell/mediathek/index.html

Bereits 2001 befasste sich der Landtag mit der Sicherung der Versorgung der schleswig-

holsteinischen Bauwirtschaft durch den Rohstoff Kies (Antrag: Drs. 15/1250 der FDP-Fraktion
 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 28.04.2018, 08:04 Uhr (14930 mal gelesen)
[Allgemein]
„Es gibt eine Regel bei den Frikadellen: zwei sind immer für mich!“ Vor diesem launigen Abschluss seiner Begrüßungsrede beim Arbeitnehmerempfang der Kreis-SPD im Foyer des Theater Wedel hatte der SPD-Kreisvorsitzende Thomas Hölck aber noch ernste Themen angesprochen.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 26.04.2018, 19:01 Uhr (13930 mal gelesen)
[Arbeit]
Es gilt das gesprochene Wort!  TOP 5 + 38: Gesetz zur Aufhebung des Landesmindestlohns / Antrag zur Anpassung des Mindestlohns (Drs-Nr.: 19/357, 19/648, 19/636)  

Seit Januar 2015 gilt der allgemeine gesetzliche Mindestlohn in Deutschland. Die Einführung des Mindestlohns auf Bundesebene ist ein weiterer historischer Verdienst der SPD. Erinnern wir uns, wie groß die Bedenken hinsichtlich der Beschäftigung waren. Fakt ist, negative Beschäftigungseffekte sind ausgeblieben.

 

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 04.04.2018, 14:52 Uhr (8179 mal gelesen)
[Allgemein]
Die Internetsite von Beate Raudies ist umgezogen nach

www.beate-raudies.de

Viel Spaß mit der neuen Site!

Ihre Beate Raudies

 

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 18.03.2018, 20:58 Uhr (8261 mal gelesen)
[Gleichstellung]
Mädchen, die sich für Politik interessieren, haben am Girl’s Day, Donnerstag, 26. April, die Gelegenheit, den politischen Alltag von SPD-Landtagsabgeordneten kennen zu lernen – auch die Arbeit der Landtagsabgeordneten Beate Raudies im Kieler Landeshaus.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 04.03.2018, 13:23 Uhr (15608 mal gelesen)
[Allgemein]
  „Ich begrüße das deutliche Votum der Parteibasis für den Eintritt der SPD in eine erneute Große Koalition“, so der SPD-Kreisvorsitzende Thomas Hölck.

 
Veröffentlicht von Beate Raudies, MdL am: 25.02.2018, 16:05 Uhr (8155 mal gelesen)
[Verkehr]
Marschbahn-NutzerInnen, die ab Itzehoe in Richtung Westerland fahren und unter ständigen Zugausfällen und Verspätungen leiden, sollen entschädigt werden. Das verkündete Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz (FDP) während der aktuellen Landtagssitzung.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 23.02.2018, 07:49 Uhr (15780 mal gelesen)
[Allgemein]
Hinweis: Diese Rede kann hier als Video abgerufen werden: http://www.landtag.ltsh.de/aktuell/mediathek/index.html

 

 

Kiel, 22. Februar 2018

 

 

TOP 22: Wasserstofftechnologien als Baustein der Energiewende und Wirtschaftsentwicklung (Drs-Nr.: 19/507, 19/548)

 

513906 Aufrufe seit Februar 2014        
Kontakt zur SPD Appen

Ortsvereinsvorsitzende
Maybrit Venzke
Rissener Weg 36b
25482 Appen
maybrit.venzke(aet)outlook.de


Fraktionsvorsitzende
Petra Müller
Rissener Weg 34
25482 Appen
04101/852681
pedimueller(aet)yahoo.de

 

 

 

Webmaster
Im Landtag
Im Bundestag
Im Europaparlament
Hier Mitglied werden!